Schule & Ausbildung

Auf drei Schulen, angefangen von der staatlich anerkannten Grundschule, dem staatlich genehmigten Julius-Lohmann-Gymnasium und dem staatlich anerkannten Ernst-Reisinger-Gymnasium bieten wir unser pädagogisches Konzept durchgehend von Klasse 1 bis 12 an. Die individuelle Förderung jedes einzelnen Schülers in Übereinstimmung mit seinen Stärken und Fähigkeiten auf dem Weg zu einer eigenständigen Persönlichkeit mit sozialer Kompetenz und Charakter steht dabei für uns immer im Vordergrund.

Organigramm Landheim Schondorf

 

Das staatlich-anerkannte Ernst-Reisinger-Gymnasium mit seinem sprachlichen und wirtschafts-/ sozialwissenschaftlichen Zweig eignet sich für Schüler, die die staatlichen Voraussetzungen für ein anerkanntes Gymnasium erfüllen. Daneben bietet das Landheim mit dem staatlich-genehmigten Julius-Lohmann-Gymnasium die ideale Alternative für Schüler, die grundsätzlich für das Gymnasium geeignet sind, jedoch die Aufnahmekriterien eines staatlich anerkannten Gymnasiums nicht erfüllen. In diesem Schulmodell wird die Stofffülle auf ein gymnasiales Basis-Curriculum reduziert. Der Unterricht in kleinen Gruppen ermöglicht die individuelle Förderung jedes Schülers auf dem Weg zum bestmöglichen Bildungsabschluss.

Ergänzt werden die beiden Gymnasien durch die Private Grundschule, die im August 2015 die staatliche Anerkennung erhalten hat. Hausaufgaben werden gemeinsam unter der Aufsicht und Betreuung der Erzieher bearbeitet. Zudem werden die Schüler durch individuellen Förderunterricht gezielt auf den Übertritt vorbereitet. Schüler ab der ersten Klasse bekommen so die Zeit und den Raum, ihre Persönlichkeit im geschützten Umfeld der Internatsgemeinschaft zu entwickeln und sich spielerisch an das Internatsleben zu gewöhnen. Im Mittelpunkt des pädagogischen Konzepts steht die Erziehung der Schüler zu eigenverantwortlichen, selbstbewussten und leistungsbereiten Persönlichkeiten. In Form von internationalen Service-Projekten sollen soziale Kompetenzen wie Hilfsbereitschaft und Leadershipfähigkeiten gefördert werden.

Zur Philosophie der Schule und der Lehrer gehören die Offenheit für Innovationen und eine zeitgemäße Entwicklung der Schule. Somit verstehen sich alle Landheimer als Beteiligte einer lernenden Organisation.

Julie-Kerschensteiner-Grundschule

Julie-Kerschensteiner-Grundschule

Mit der Julie-Kerschensteiner-Grundschule können wir unser einzigartiges pädagogisches Modell – die Bildung an Kopf, Herz und Hand – für die gesamte Schulzeit, von der ersten mehr...

Ernst-Reisinger-Gymnasium

Ernst-Reisinger-Gymnasium

Das Ernst-Reisinger-Gymnasium ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium mit einem neusprachlichen und einem wirtschaftswissenschaftlichen Zweig und führt innerhalb von acht mehr...

Julius-Lohmann-Gymnasium

Julius-Lohmann-Gymnasium

Das Julius-Lohmann-Gymnasium ist ein staatlich genehmigtes Gymnasium mit wirtschaftswissenschaftlichem Zweig mit Internat und Tagesheim. Wir orientieren uns am bayerischen Lehrplan mehr...

„Ich habe im Landheim als junger Mensch neue Vorbilder gefunden – ein Schlüsselerlebnis.“

Dr. Axel Cronauer, Altlandheimer