Mittelstufe

Die Schüler der Mittelstufe sind in Häusern mit 2-Bett-Zimmern auf dem gesamten Campus untergebracht. Sie werden durch Hauseltern betreut, erhalten aber bereits größere Freiräume, die sie positiv und eigenverantwortlich nutzen können.

Verantwortung zu übernehmen steht für die Schüler im Mittelpunkt. Sie tun es, wenn sie sich als Mentoren der Jüngeren annehmen, Projekte und Veranstaltungen organisieren, sich in Sozialdiensten außerhalb des Internatsengagieren oder ihr Handeln für die Gemeinschaft in Schulversammlungensteuern und reflektieren.
Sie wählen die Ringmitglieder (Schülermitverantwortung), die aus ihren Reihen kommen, und lernen demokratische Prozesse zu verstehen und zu akzeptieren.

Internat Mittelstufe

„Sich in der Gesellschaft zurecht zu finden, Verantwortung zu übernehmen, Freunde fürs Leben zu finden. Das alles und noch viel mehr verdanke ich meinen wunderbaren Jahren im Landheim!“

Sascha Mennel, Altlandheimer